Zurück zu pressemitteilungen

International Biosciences feiert den Start des 24 Loci DNS-Vaterschafts- und Mutterschaftstests

BRIGHTON, Sussex – 11 November 2014- International Biosciences führen den 24 genetischen locus multiplex für menschliche Identifizierungsanwendungen ein, die es dem Unternehmen ermöglichen, den genauesten Vater- und Mutterschaftstest auf dem Markt anzubieten – und die Ergebnisse sind einen Werktag nach Erhalt der Proben verfügbar

Der Betriebsleiter von International Biosciences betont die Bedeutung des Schritts von 16 zu 24 getesten loci und gab bekannt, dass “dies bedeutetet, dass wir fast jegliche uneindeutige Ergebnisse ausschließen können und die Genauigkeit maximieren können. Die meisten Online DNS-Test-Unternehmen bieten immer noch das Testen von 16 genetischen Markern an, aber wir haben immer danach gestrebt, wissenschaftlich einen Schritt voraus zu sein und unseren Kunden eine super Kundenerfahrung bieten zu können.“

Unternehmen, die das Testen von 24 loci anbieten, bieten auch Tests mit 16 loci an, erheben aber für das Testen mit 24 loci eine zusätzliche Gebühr. Der Test von 16 genetischen loci für die Überprüfung einer Mutter- oder Vaterschaft, den International Biosciences anbieten, ist somit nicht hinfällig, da das Unternehmen die Analyse von 24 loci als Standard für beide Tests eingeführt hat. Dies ist ein weiterer Schritt auf dem Bestreben, den Kunden immer den höchsten Standard auf dem Gebiet der DNS-Tests bieten zu können. Diese erhöhte Genauigkeit erhöht das Vertrauen der Kunden, da die Ergebnisse in jedem Fall eindeutig sein werden. Der Test von 24 loci als Standard kann sich somit als Wettbewerbsvorteil erweisen und somit die Umsätze des Unternehmens durch ein höheres Vertrauen des Kunden in die angebotene Dienstleistung steigern.

Der Betriebsleiter fasst die Position des Unternehmens wie folgt zusammen: „Wir geben unseren Kunden eigentlich jeden Grund, uns zu wählen – unsere erweiterten Tests mit 24 loci, Akkreditierungen, wettbewerbsfähige Preise, ebenso wie unsere herrausragende Kundenerfahrung, für die wir nicht zuletzt 5 Sterne auf der führenden Vergleichsseite für DNS-Test-Anbieter im Vereinigten Königreich DNATestingChoice bekommen haben“.

Auf die Frage, ob auch andere Tests im Portfolio des Unternehmens mit 24 loci durchgeführt werden können, meldet das Unternehmen: “Wir arbeiten Hand in Hand mit unserem Labor, um auch weitere unserer Tests mit den erweiterten 24 genetischen Markern durchführen zu können. Der Wechsel ist nicht so einfach und das Labor muss neue System und Technologien einführen und optimieren. Aber dennoch können wir sicher sagen, dass in naher Zukunft die meisten unserer Tests mit der Analyse von 24 genetischen Markern durchgeführt werden können, inclusive der Geschwisterschaftstests, den Onkel/Tanten Tests und anderen Verwandtschaftstests.“

In Bezug auf die Genauigkeit der DNS-Tests sagt ein Laborsprecher, dass “die technische Genauigkeit des PowerPlex Fusion Multiplex liegt garantiert bei 99.99999% für positive Ergebnisse und bei 100% für negative Ergebnisse. Mit 16 Markern ist das Risiko eines uneindeutigen Ergebnisses viel höher. Um ein Beispiel eines Testberichts mit 24 loci zu sehen, klicken Sie hier.

Notes for Editors:

Über International Biosciences

International Biosciences bietet eine Vielzahl verschiedener DNS-Tests an, inklusive Vaterschafts-, Geschwisterschafts- und anderen Verwandtschaftstests sowie DNS-Tests für die Einwanderung, in Kindersorgerechtsfällen und sogar der DNS-Abstammungsforschung. IBDNA bietet außerdem eine leicht verständliche Website, www.ibdna.com, an, die ausführliche Informationen zu den DNS-Testverfahren liefert, und alles von den Unterschieden zwischen DNS-Tests für Zuhause und rechtlich verwendbare DNS-Tests, bis zu Zustimmungsproblemen und dem richtigen Lesen von finalen Ergebnisberichten.
Presseanfragen:

pr@ibdna.com

0800 1 81 71 75

Skip to toolbar